Angebote zu "Probezeit" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Berufseinstieg und Probezeit aktiv gestalten
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.01.2014, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Berufseinstieg und Probezeit aktiv gestalten, Titelzusatz: Wie Sie nach dem Studium die Grundsteine für Ihre Karriere legen, Auflage: 2014, Autor: Faber, Manfred // Pohl, Elke // Riedel, Hergen // Siems, Silke, Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berufsausbildung // Berufseinstieg // Berufswahl // Berufsberatung // Volkswirtschaftslehre, Rubrik: Wirtschaft // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 64, Informationen: Paperback, Gewicht: 103 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Dichtebestimmung von Flüssigkeiten mit Hilfe vo...
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2000 im Fachbereich AdA Naturwissenschaft und Technik, Note: Befriedig., Industrie- und Handelskammer: Vorbereitung auf die, Veranstaltung: Kursus, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Zielgruppe 1.1 Schulische Vorbildung Der Auszubildende hat mit dem Abschluss der Sekundarstufe I die Fachoberschulreife erlangt. 1.2 Alter und Entwicklungsphase Der Auszubildende ist 16 Jahre alt und sowohl körperlich als auch geistig altersgemäss entwickelt. 1.3 Ausbildungsstand Der Auszubildende befindet sich im ersten Halbjahr des ersten Ausbildungsjahres zum Chemielaboranten. Seine Probezeit ist noch nicht beendet. 2 Didaktische Analyse 2.1 Ausbildungsrahmenplan Der Ausbildungsrahmenplan sieht für das erste Ausbildungsjahr die sog. berufliche Grundbildung vor. Darunter versteht man _ die Einführung in die Berufsausbildung und Kennenlernen der Arbeitsgeräte; _ die Einweisung in die Massnahmen zur Unfallverhütung und Arbeitssicherheit, zum Gesundheitsschutz und zum Umweltschutz; _ die Handhabung, Pflege und Instandhaltung von Laborgeräten und stationären Einrichtungen einschliesslich der Bearbeitung von Werkstoffen und des Einsatzes von Energie; _ das Kennenlernen und Umgehen mit Arbeitsstoffen; _ das Erlernen der chemischen und physikalischen Methoden zur Vereinigung, Trennung, Reinigung, Förderung, Untersuchung (Bestimmung physikalischer Grössen und Stoffkonstanten, sowie Kennenlernen der Grundlagen qualitativer und quantitativer Analysenmethoden) und Lagerung von Arbeitsstoffen (Chemikalien); _ das Anwenden mikrobiologischer Arbeitstechniken; _ das Dokumentieren der Arbeitsabläufe und der Arbeitsergebnisse (Protokollführung, technisches Zeichnen, Literaturbearbeitung).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot
Dichtebestimmung von Flüssigkeiten mit Hilfe vo...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterweisung / Unterweisungsentwurf aus dem Jahr 2000 im Fachbereich AdA Naturwissenschaft und Technik, Note: Befriedig., Industrie- und Handelskammer: Vorbereitung auf die, Veranstaltung: Kursus, Sprache: Deutsch, Abstract: 1 Zielgruppe 1.1 Schulische Vorbildung Der Auszubildende hat mit dem Abschluß der Sekundarstufe I die Fachoberschulreife erlangt. 1.2 Alter und Entwicklungsphase Der Auszubildende ist 16 Jahre alt und sowohl körperlich als auch geistig altersgemäß entwickelt. 1.3 Ausbildungsstand Der Auszubildende befindet sich im ersten Halbjahr des ersten Ausbildungsjahres zum Chemielaboranten. Seine Probezeit ist noch nicht beendet. 2 Didaktische Analyse 2.1 Ausbildungsrahmenplan Der Ausbildungsrahmenplan sieht für das erste Ausbildungsjahr die sog. berufliche Grundbildung vor. Darunter versteht man _ die Einführung in die Berufsausbildung und Kennenlernen der Arbeitsgeräte; _ die Einweisung in die Maßnahmen zur Unfallverhütung und Arbeitssicherheit, zum Gesundheitsschutz und zum Umweltschutz; _ die Handhabung, Pflege und Instandhaltung von Laborgeräten und stationären Einrichtungen einschließlich der Bearbeitung von Werkstoffen und des Einsatzes von Energie; _ das Kennenlernen und Umgehen mit Arbeitsstoffen; _ das Erlernen der chemischen und physikalischen Methoden zur Vereinigung, Trennung, Reinigung, Förderung, Untersuchung (Bestimmung physikalischer Größen und Stoffkonstanten, sowie Kennenlernen der Grundlagen qualitativer und quantitativer Analysenmethoden) und Lagerung von Arbeitsstoffen (Chemikalien); _ das Anwenden mikrobiologischer Arbeitstechniken; _ das Dokumentieren der Arbeitsabläufe und der Arbeitsergebnisse (Protokollführung, technisches Zeichnen, Literaturbearbeitung).

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.07.2020
Zum Angebot